www.fieldtarget-forum.de

Field Target Forum für Deutschland
Aktuelle Zeit: Mo 18. Okt 2021, 01:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 25. Aug 2021, 11:10 
Offline

Registriert: Mi 22. Jul 2020, 09:14
Beiträge: 40
Dateianhang:
A054271E-C2B4-4F92-8F3A-7B69B83222CE.jpeg
A054271E-C2B4-4F92-8F3A-7B69B83222CE.jpeg [ 499.66 KiB | 933-mal betrachtet ]

Hi zusammen,
ich hab da ein Dokument des Bundesministeriums der Justiz und Verbraucherschutz gefunden, das sich mit der Zulassung von F-Waffen beschäftigt.
Daraus geht relativ klar hervor, was sich in Deutschland F-Waffe nennen darf und wie die Mündungsenergie (V 0,5!) gemessen wird.
Interessante Sache … :idea:
LG vom Matthias
Sorry, der Anhang lässt sich nicht hochladen … ich versuchs später nochmal.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 25. Aug 2021, 14:22 
Offline

Registriert: Mi 22. Jul 2020, 09:14
Beiträge: 40
:D … es hat wohl doch geklappt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 8. Okt 2021, 22:07 
Offline

Registriert: Mi 9. Jan 2019, 20:44
Beiträge: 41
Wohnort: Andechs-Frieding
Also wenn ich eine Waffe kaufe oder kaufen möchte, schaue ich auf 2 Sachen: meine wbk und die Disziplin und ob da noch Platz / Bedürfnis bestehen könnte, oder ob das Teil ein f für Frei ab 18 hat. Der Rest, wie das Geprüft und Aufgrund dessen gestempelt wird, ist im Waffen- und Beschussrecht festgelegt.
Wesentlich interessanter wäre meines erachtens, auch für f-waffen mindestens sagen wir mal ganz salopp, so etwas wie einen mofa-führerschein festzulegen. Kannste kaufen, aber Grundregeln (vergeichbar StVo) sollten bekannt sein. Wie viele gibt es die meinen im eigenen Garten herumballern zu können nach Herzeslust ? Würde einem Inhaber der Waffensachkunde bzw. einer wbk nie einfallen weil er weiß das gibt unter Umständen mächtig Ärger, und sollte sich nur der Nachbar gestört fühlen. Daran sollte doch mal geschraubt werden ! Und das betrifft nicht uns Sportschützen die im Verein organisiert sind da hier die eigentlich notwendigen Grundkenntnisse vorliegen, sondern die Deppen die meinen : f im fünfeck, freie Waffe ab 18 kann ich machen was ich will. Darüber sollte nachgedacht werden weil genau das Verhalten immer wieder die Diskussion über das Waffenrecht anheizt.
Kann man drüber denken was man will, aber uns als legitime Schützen und Waffenbesitzer macht dieser Schmarrn nur das Leben immer wieder schwerer.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 10. Okt 2021, 11:30 
Offline

Registriert: Mi 22. Jul 2020, 09:14
Beiträge: 40
… ist einen Gedanken wert …
Ich erlebe das immer wieder, wenn bei uns Jugendliche zum Schnupperkurs im Verein auftauchen und mit „Actionfilmwissen“ ans Schiessen herangehen wollen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB    © 2000, 2002, 2005, 2007  phpBB Group Impressum    Datenschutz
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de